Montag, 6. Mai 2013

WO SOLL ICH MEINE PFLANZEN KAUFEN ?

Hat man sich für Stauden entschieden besteht einer der vielen Vorteile darin, dass man durch Teilung ein weiteres Vermehrungsverfahren hat, welches bei Gehölzen nicht anwendbar ist. Stauden sollten, von Art zu Art  Zeitabhängig verschieden, alleine schon wegen Pflegemaßnahmen werden. Dies kann aus platztechnischen Gründen, zur Verjüngung oder dem verhindern des unkontrollierten Wuchern von Vorteil sein.
Pflanzen werden seit je her getauscht oder verschenkt. Von Pflanze zu Pflanze verschieden werden Stecklinge, Ableger, Samen oder selbstgezüchtete Exemplare unter Hobbygärtnern, Freunden oder Bekannten, meist mit viel Stolz verbreitet. Auf diese Weise hat jeder etwas davon. Der eigene Geldbeutel wird geschont und es entsteht eine Sortenvielfalt in den Gärten, wenn man z.B. eine Pflanze vom letzten Urlaub sein Eigen nennen kann. Weil dies zur Zeit in der EU Politik durch die neue Saatgutverordnung ein Thema ist, empfehle ich so viel zu tauschen, vermehren oder zu züchten wie es nur möglich ist, damit Monsanto & co nicht zu ihrem angestrebten Weltmonopol auf Saatgut kommen.

WAS MAN ÜBER DIE SAATGUTVERORDNUNG WISSEN SOLLTE


Natürlich geht es nicht ohne den Kauf von Pflanzen, Blumen, Gehölzen oder Zwiebeln. Nicht zuletzt deshalb weil die Geschmäcker eben verschieden sind. Es gibt für alle Richtungen Fachbetriebe wie Staudengärtnereien, Baumschulen für Gehölze und Sträucher, Zierpflanzengärtnereien für z.B. einjährige Topfpflanzen, aber auch viele Landschaftsgärtnereien haben einen Bereich zum Direkteinkauf für Pflanzen. Dort kostet es meist etwas mehr als im Discounter oder Baumarkt, aber dafür ist die Qualität wesentlich besser, weil der Gärtner die Pflanzen fachgerecht bis zum Verkauf versorgt und er auch weiss was er tut. Hier bekommt man auch weiterführendes Wissen zur Ernährung und Pflege, was im Baumarkt selten bis nie der Fall ist, weil dort oftmals Verkäufer und nicht Gärtner für die Abteilung verantwortlich sind.
Pflanzen die im Supermarkt oder gar Schnäppchenmarkt angeboten werden sind oft schon mit Mangelerscheinungen ( Wasser, Dünger, Verletzungen ) dort angeliefert worden und nicht Überlebensfähig. Es ist natürlich eine Kosten - Nutzfrage wo was gekauft wird. Wenn z.B. Geranien für den Balkon 50ct im Discounter kosten und man nur 5 braucht für den Balkon, dann kauft man dort.......
Geht es aber um empfindliche, seltene oder wertvolle Pflanzen, sollten Diese beim Fachmann erworben werden. Genauso sollte man sich über die Garantiezeit einig sein, die von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich ist, aber mindestens eine Anwachsgarantie und das Umtauschrecht für eine Vegetationsperiode beinhaltet.

 

Bestellung von Pflanzen

 

Wie in jeder Branche hat man auch hier das Computerzeitalter nicht verschlafen und weiss sehr wohl wie mit Photoshop usw. umzugehen hat. Dies gilt im Allgemeinen für den Gärtnerversand, der 100 Jahre alt ist, für den Internetanbieter, für Werbeblättchen und für Spezialgärtnereien, bei denen man aus Broschüren wählen kann. Aber auch hier kann von den gleichen Grundvoraussetzungen der Pflege und Qualität ausgegangen werden, wie in den obigen Beispielen. Um überhaupt auf dem riesig gewordenen Markt mithalten zu können, bleibt der z.B. seriösen und qualitativ guten Staudengärtnerei nichts anderes übrig als auf Hochglanzbildern mit Farb und Blüten retuschierten Abbildungen für sich zu werben. Ganz plump ausgedrückt: Man kann bei neu aufstrebenden Internetfirmen leichter auf die Schnauze fallen. Aber das ist ja nicht nur im Gartenbereich der Fall. Den Gärtner seines Vertrauens bitten, Pflanzen bei seiner nächsten Bestellung mit auf den Zettel zu schreiben, wäre hier wohl der beste Tipp, bzw. einfach nach der Anschrift seines Lieferanten fragen. Falls man auf eine Bestellung angewiesen ist, kann durch beachten der pflanzenspezifischen Symbole, Buchstaben und Abkürzungen mancher Euro und manches Problem gespart werden. So sind einige Pflanzen, vor allen Dingen Bäume, Sträucher oder Gehölze vor ihrer Pflanzzeit auch ohne Ballen oder Topf, als sogenannte Wurzelware erhältlich.